Veranstaltungen

Open-Air mit „Toni & The Holy Rollers“ – Südstaatengospel vom Feinsten

Donnerstag, 27. August 2020 – 19:30 Uhr

 

Nun holt sich die Rennsteigbahn schon die Künstler aus Amerika! Stolz präsentieren wir unter dem Dach der historischen Säulenhalle den aus Anchorage in Alaska stammenden Toni Lorenzo. Er gehörte dem weltberühmten „Golden Gate Quartett“ an, wurde 2011 in die US „Gospel Hall Of Fame“ aufgenommen und macht nun Zwischenstation am Bahnhof Rennsteig. Die spirituellen Gospelsongs singt er mit viel menschlicher Wärme und einer tief empfundenen Religiosität. Mit seiner sonoren, sehr ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Bassstimme zieht er das Publikum in seinen Bann. Instrumental begleiten ihn Jürgen Adlung am Piano und Matthias Köhler an der Gitarre, welche als „The Holy Rollers“ die Gospelmusik mit dem Sound des Rock ‘n Roll verbinden.

Für Speisen und Getränke sorgt wie immer das AMT-Gastro-Team von „Gleis 1“.

Tickets

Kosten: 19,00 €

Information

Reservierung erforderlich

036782-70666 und buchung@rennsteigbahn.de

Zurück zur Übersicht

Details

Datum
27.08.2020

Ort
Säulenhalle

Beginn
19:30 Uhr

Ende
22:00 Uhr

Einlass
18:30 Uhr

Suche