Veranstaltungen

Sommer-Open-Air mit Hans die Geige, dem Rockgeiger

Donnerstag, 5. Juli 2018 – 19:30 Uhr

Bildschirmfoto 2018-01-17 um 17.59.11 Bildschirmfoto 2018-01-17 um 17.59.54

Unser musikalischer Leckerbissen des Jahres ist der Rockgeiger Hans die Geige. Beim Sommer-Open-Air unter dem Dach der historischen Säulenhalle können Sie sein Spiel genießen:

Er beherrscht das Violinenspiel erstklassig, kombiniert die Fähigkeiten aus klassischem Studium mit der Erfahrung aus 40 Jahren Bühnenpräsenz. Musik im Klassik-Rock-Mix ist es, für die sein Herz schlägt und mit der er sein Publikum gleich welchen Alters regelmäßig begeistert. Die Spielfreude und Begeisterung der außergewöhnlichen Symbiose eines Rockers mit einer Geige überträgt sich blitzschnell auf Jung und Alt im Publikum.

Letzte TV-Präsenz zeigte er bei der José Carreras-Gala in Leipzig mit CITY, dem Classic OpenAir Berliner Gendarmenmarkt (Solo) wie auch  im Rock-Special des OstRocks im MDR (Solo).

Zum Repertoire des studierten Musikers gehören Klassiker der Klassik von Pachelbel, Schubert oder Bach, aber auch Klassiker der Rockmusik von Joe Cocker, Moody Blues oder gar Queen. Sein Violinenspiel – einfallsreich, ausdrucksstark und träumerisch – ist virtuos, nahezu perfekt. Vielseitigkeit ist seine Waffe: Mit breitem Repertoire in verschiedenen Stilrichtungen und Flexibilität hinsichtlich der Instrumente (Geige, Klavier, Gesang, Gitarre) wurde „Hans die Geige“ zu einem wichtigen Mitgestalter der Deutschrockszene. Er ist mit den Puhdys getourt, spielte mit Lift, CITY und Matthias Reim, war vor 120.000 Zuschauern im Vorprogramm von OMEGA.

Und wenn Hans die Geige mit einer Stimme wie Joe Cocker singt – das geht genauso unter die Haut wie sein Geigenspiel. Hundertprozentig!

Tickets

Kosten: 19,00 € VVK / 22,00€ AK

Downloads

Keine Dokumente zum Download vorhanden.

Information

Reservierung erforderlich

036782-70666

Zurück zur Übersicht

Details

Datum
05.07.2018

Ort
Säulenhalle

Beginn
19:30 Uhr

Ende

Einlass
18:00 Uhr

Veranstaltungsorte

Suche