Veranstaltungen

Krimilesung : “Alte Schuld und neues Leid” Der Rennsteiglauf-Krimi von und mit Birgit Storm

Donnerstag, 16. Mai 2019 – 19:30 Uhr

Matze will sich der Herausforderung stellen und am Halbmarathon vom Rennsteiglauf teilnehmen. Doch anders als er sich das vorgestellt hat, endet dieses Rennen für ihn nicht mit einem Zieleinlauf, sondern mit Ermittlungen in einem Mordfall, denn direkt neben ihm wird ein Läufer von einer Kugel tödlich getroffen. War es ein Unfall oder Mord – und wem galt dieser Schuss? Wer hätte ein Interesse daran, den Präsidenten der Thüringer Ärztekammer zu erschießen?
Oder war Matze selbst das Ziel gewesen und der Läufer neben ihm hatte einfach Pech gehabt? Als dann auch noch der Freund des Erschossenen verschwindet, ist Eile geboten. Ist dieser Mann ein Mörder oder selbst in großer Gefahr? Die Kriminalkommissare Theo und Matze arbeiten unter Hochdruck und bekommen Hilfe aus unerwarteter Richtung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht? Ein wenig Licht in dieses Dunkel bringt Birgit Storm, die Autorin dieses Krimis. Zwei Tage vor dem diesjährigen Rennsteiglauf haben wir sie zum Bahnhof Rennsteig eingeladen, um aus ihrem dritten Thüringenkrimi zu lesen. Nach dem erfolgreichen Biathlon-Kriminalroman, der als Kulisse den Oberhofer Biathlonsport hat, ermitteln die Kommissare Theo und Matze nun im Umfeld des Rennsteiglaufs, und wir dürfen gespannt sein, wie die Geschichte sich entwickelt.

Die Autorin Birgit Storm wurde in Heiligenhafen an der Ostsee geboren, ist in Husum an der Nordsee aufgewachsen und lebt seit dem Studium in Hamburg.
Mit ihrem ersten Roman „Ein Schuss zu viel“ hat sie am Wettbewerb um den Thüringer Krimipreis teilgenommen und gehörte zu den drei Finalisten. Kurz darauf folgte mit „Außenseiter“ der zweite Band mit den Kommissaren Theo und Matze. „Alte Schuld und neues Leid“ ist der dritte Krimi aus dieser Reihe.

Bevor ein äußerst spannender Abend beginnt, können Sie ab 18:00 Uhr gemütlich in der Gaststätte Gleis 1 ihr Abendessen genießen.

Tickets

Kosten: 14,00 €

Downloads

Keine Dokumente zum Download vorhanden.

Information

Reservierung erforderlich

036782-70666

Zurück zur Übersicht

Details

Datum
16.05.2019

Ort
Gleis 1

Beginn
19:30 Uhr

Ende

Einlass
18:00 Uhr

Suche