Veranstaltungen

„Jede Laune meiner Wimper…“ – Ringelnatz-Abend mit Ulf Annel

Donnerstag, 11. Januar 2018 – 19:30 Uhr

Annel Ringelnatz

Annel Ringelnatz
Ausschütten vor Lachen wird sich so mancher Zuschauer beim Ringelnatz-Programm, bei dem sich selbst der zurückhaltendste Besucher ein herzliches Schmunzeln nicht verkneifen kann. Breitseite um Breitseite Seemannsgarn vom Kapitän Muckelmann, der nun wirklich noch nie gelogen, sondern alles “orchinaal” selbst erlebt hat. Ernstes und Heiteres, Käuzereien und derbe Seemannsscherze, groteske Einfälle und zarte Lyrik – Ulf Annel schwankt von einfühlsamer Ringelnatz-Biographie hinein ins Genuschel des bezechten Seebären, der zunächst aufs Podium stolpert, um das erste Weinglas in einem Zug zu leeren. So poltert er los und wird dann auch wieder ganz zart, bei den Briefen und Gedichten des Kapitäns an seine geliebte “Muschelkalk”. Neben den Melodien aus dem Schifferklavier, darunter auch Ringelnatzens Lieblingslied “La Paloma”, steuert Partnerin Verena Fränzel auch hin und wieder ein hingehauchtes “na, na” bei, um die überbordenden Phantasien ihres Kollegen ein wenig zu dämpfen.

Ringelnatz, der deutsche Dichter aus dem sächsischen Wurzen mit Thüringer Wurzeln, zeitweilig Seemann, Erfinder des Kuttel Daddeldu, wird mit diesem Programm voller Witz und Poesie vorgestellt. Knapp zwei Stunden große Kleinkunst mit Ulf Annel vom Kabarett „Die Arche“/Erfurt und der Musikerin Verena Fränzel.

In gewohnter Weise können sich unsere Gäste im „Gleis 1“ vor diesem ersten Kulturabend des neuen Jahres vom Team der Gaststätte kulinarisch verwöhnen lassen, denn wie immer beginnt der Einlass schon um 18:00 Uhr.

Tickets

Kosten: 14,00 €

Downloads

Keine Dokumente zum Download vorhanden.

Information

Reservierung erforderlich

036782-70666

Zurück zur Übersicht

Details

Datum
11.01.2018

Ort
Gleis 1

Beginn
19:30 Uhr

Ende
hh:mm

Einlass
18:00

Veranstaltungsorte

Suche