Veranstaltungen

Übersicht

Matze will sich der Herausforderung stellen und am Halbmarathon vom Rennsteiglauf teilnehmen. Doch anders als er sich das vorgestellt hat, endet dieses Rennen für ihn nicht mit einem Zieleinlauf, sondern mit Ermittlungen in einem Mordfall, denn direkt neben ihm wird ein Läufer von einer Kugel tödlich getroffen. War es ein Unfall oder Mord – und wem galt dieser Schuss? Wer hätte ein Interesse daran, den Präsidenten der Thüringer Ärztekammer zu erschießen?
Oder war Matze selbst das Ziel gewesen und der Läufer neben ihm hatte einfach Pech gehabt? Als dann auch noch der Freund des Erschossenen verschwindet, ist Eile geboten. Ist dieser Mann ein Mörder oder selbst in großer Gefahr? Die Kriminalkommissare Theo und Matze arbeiten unter Hochdruck und bekommen Hilfe aus unerwarteter Richtung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht? Ein wenig Licht in dieses Dunkel bringt Birgit Storm, die Autorin dieses Krimis. Zwei Tage vor dem diesjährigen Rennsteiglauf haben wir sie zum Bahnhof Rennsteig eingeladen, um aus ihrem dritten Thüringenkrimi zu lesen. Nach dem erfolgreichen Biathlon-Kriminalroman, der als Kulisse den Oberhofer Biathlonsport hat, ermitteln die Kommissare Theo und Matze nun im Umfeld des Rennsteiglaufs, und wir dürfen gespannt sein, wie die Geschichte sich entwickelt.

Die Autorin Birgit Storm wurde in Heiligenhafen an der Ostsee geboren, ist in Husum an der Nordsee aufgewachsen und lebt seit dem Studium in Hamburg.
Mit ihrem ersten Roman „Ein Schuss zu viel“ hat sie am Wettbewerb um den Thüringer Krimipreis teilgenommen und gehörte zu den drei Finalisten. Kurz darauf folgte mit „Außenseiter“ der zweite Band mit den Kommissaren Theo und Matze. „Alte Schuld und neues Leid“ ist der dritte Krimi aus dieser Reihe.

Bevor ein äußerst spannender Abend beginnt, können Sie ab 18:00 Uhr gemütlich in der Gaststätte Gleis 1 ihr Abendessen genießen.

Sonntag, 2. Dezember 2018 – 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

Vorfreude auf den Nikolaus – Dampfzugfahrt und Märchen*

Ein besonderes Theatererlebnis für Groß und Klein wird auch in diesem Jahr das Schattentheater im Gleis 1 sein. Kolja Liebscher entführt uns mit dem Märchen “Der Fundevogel” in die Schattenzauberwelt. Diese Geschichte der Brüder Grimm ist weitgehend in Vergessenheit geraten, da sie zuletzt in einer Märchenbuchausgabe von 1952 oder 1953 zu finden war. Umso schöner […]

Samstag, 15. Dezember 2018 – 09:00 Uhr

Bahnhofsweihnacht am Bahnhof Rennsteig

In der Adventszeit soll es ruhig und beschaulich zugehen. Das haben wir uns auch für die Bahnhofsweihnacht am Bahnhof Rennsteig vorgenommen. Wir laden Sie ein, sich mit uns gemeinsam im hoffentlich wieder schön verschneiten Winterwald gemütliche Stunden mit weihnachtlicher Musik, zu erleben. Schon unser altes Dampfross, die 94 1538, in Betrieb zu sehen ist ein […]

Sonntag, 16. Dezember 2018 – 09:00 Uhr

Bahnhofsweihnacht am Bahnhof Rennsteig

In der Adventszeit soll es ruhig und beschaulich zugehen. Das haben wir uns auch für die Bahnhofsweihnacht am Bahnhof Rennsteig vorgenommen. Wir laden Sie ein, sich mit uns gemeinsam im hoffentlich wieder schön verschneiten Winterwald gemütliche Stunden mit weihnachtlicher Musik, zu erleben. Schon unser altes Dampfross, die 94 1538, in Betrieb zu sehen ist ein […]

Sonntag, 30. Dezember 2018 – entfällt

Jahresabschlussfahrt nach Schleusingen +++++ entfällt +++++

Leider müssen wir diese Fahrt absagen. Die dringend notwendigen Streckenbauarbeiten im Bereich Hinternah können wir bis zum Jahresende nicht ausführen, so dass die Sicherheit unserer Fahrgäste und der Technik nicht gewährleistet wäre. Wir freuen uns jedoch, Sie zu den Dampfzugfahrten am 02. Dezember und 15./16. Dezember (dann auf Fahrten bis Schleusingerneundorf) begrüßen zu dürfen. Und […]

Donnerstag, 21. Februar 2019 – 19:30 Uhr

Der große Heinz-Ehrhardt-Abend mit Hans-Peter Körner und Jürgen Adlung*

Wir beginnen das kulturelle Jahr am Bahnhof Rennsteig gleich mit viel Witz und Humor. Um  in der dunklen Jahreszeit die gute Laune zu behalten, haben wir uns Hans-Peter-Körner, einen genialen Heinz-Ehrhardt-Interpreten ins Gleis 1 eingeladen. Der Erfurter Schauspieler beherrscht sein Handwerk wie kaum ein anderer und bietet seinem Publikum Unterhaltung auf höchstem Niveau. Er widmet […]

Donnerstag, 16. Mai 2019 – 19:30 Uhr

Krimilesung : “Alte Schuld und neues Leid” Der Rennsteiglauf-Krimi von und mit Birgit Storm*

Matze will sich der Herausforderung stellen und am Halbmarathon vom Rennsteiglauf teilnehmen. Doch anders als er sich das vorgestellt hat, endet dieses Rennen für ihn nicht mit einem Zieleinlauf, sondern mit Ermittlungen in einem Mordfall, denn direkt neben ihm wird ein Läufer von einer Kugel tödlich getroffen. War es ein Unfall oder Mord – und […]

Samstag, 6. Juli 2019 – 07:00

Störtebeker-Express ab Ilmenau*

Auch das Jahr 2019 steht wieder für faszinierende Stunden mit dem Störtebeker-Express. Fahren Sie mit der Rennsteigbahn zu den Störtebeker Festspielen in Ralswiek. Mit unserem historischen Sonderzug, bestehend aus Erste-Klasse-Sitzwagen, zwei MITROPA-Speisewagen und Salonwagen, gezogen von der E 11, fahren wir von Ilmenau über Arnstadt, Erfurt, Sangerhausen, Halle, Dessau, Bad Belzig, Potsdam, Berlin und Pasewalk […]

Samstag, 13. Juli 2019 – 07:00

Störtebeker-Express ab Gerstungen*

Auch das Jahr 2019 steht wieder für faszinierende Stunden mit dem Störtebeker-Express. Fahren Sie mit der Rennsteigbahn zu den Störtebeker Festspielen in Ralswiek. Mit unserem historischen Sonderzug, bestehend aus Erste-Klasse-Sitzwagen, zwei MITROPA-Speisewagen und Salonwagen, gezogen von der E 11, fahren wir von Gerstungen über Eisenach, Gotha, Erfurt, Naumburg, Weißenfels, Halle, (erstmals) Lutherstadt Wittenberg, Berlin und […]

Samstag, 20. Juli 2019 – 07:00

Störtebeker-Express ab Saalfeld*

Auch das Jahr 2019 steht wieder für faszinierende Stunden mit dem Störtebeker-Express. Fahren Sie mit der Rennsteigbahn zu den Störtebeker Festspielen in Ralswiek. Mit unserem historischen Sonderzug, bestehend aus Erste-Klasse-Sitzwagen, zwei MITROPA-Speisewagen und Salonwagen, gezogen von der E 11, fahren wir von Saalfeld über Jena Paradies, Naumburg, Weißenfels, Leipzig Leutzsch, Berlin und Pasewalk auf die […]

Samstag, 27. Juli 2019 – 07:00

Störtebeker-Express ab Ilmenau*

Auch das Jahr 2019 steht wieder für faszinierende Stunden mit dem Störtebeker-Express. Fahren Sie mit der Rennsteigbahn zu den Störtebeker Festspielen in Ralswiek. Mit unserem historischen Sonderzug, bestehend aus Erste-Klasse-Sitzwagen, zwei MITROPA-Speisewagen und Salonwagen, gezogen von der E 11, fahren wir noch einmal von Ilmenau über Arnstadt, Erfurt, diesmal über Weimar, Apolda, Naumburg,Weißenfels, Leipzig Leutzsch, […]

Samstag, 14. September 2019 – 07:00

Mit dem Nostalgiezug zum SANTIANO-Konzert nach Ralswiek*

Fotos Santiano: Ove Arscholl Auch das Jahr 2019 steht wieder für faszinierende Stunden mit dem SANTIANO-Express. Fahren Sie mit der Rennsteigbahn nach dem Ende der Störtebeker-Saison zum Konzert der Gruppe SANTIANO nach Ralswiek. Die herrlich verwegene Freibeuter-Musik reißt jeden mit, und vor der Kulisse des Boddens will man ja beinahe auch gleich mit einem Kaperschiff […]

* Reservierung erforderlich