Fahrzeugpark des DampfBahn Vereins

Der DampfBahn Verein verfügt neben der Rennsteigbahn über einen umfangreichen Fahrzeugpark aus historischen Schienenfahrzeugen, die im Rahmen des historischen Verkehrs eingesetzt werden können. Die Fahrzeuge sind zu einem Teil aufgearbeitet und können kurzfristig aktiviert und publikumswirksam eingesetzt werden.

Verfügbare Fahrzeuge

  • Lokomotive Br. 94 1538 Bj.1922 Kauf 2005 – wieder betriebsfähig ab 2017
  • Personenwagen Di21 3 Stk. 1923 Fertigstellung 1999
  • Packwagen Pwg Pr.14 1923 zugelassen, 1998 eingestellt
  • Gedeckter Güterwagen ehem. Gattungsbezirk Oppeln – genutzt als Lokwasserwagen
  • Flachwagen ehem. Gattungsbezirk Ulm – genutzt als Fahrradtransportwagen
  • SKL25 mit Ladekran

weitere Fahrzeuge

  • Lokomotive Br. 94 1292 Sicherstellung 1998 – schadhaft abgestellt in Arnstadt
  • Preußischer Personenwagen C3i pr 15/18 1920 – sichergestellt
  • Preußischer Packwagen PwPostiPr11 1910 – sichergestellt
  • Fakultativwagen (Personenwagen/Güterwagen) 1898 genutzt im Bf.Rennsteig
  • Rungenwagen 2-achsig X12 1900 – sichergestellt
  • Gedeckte Güterwagen mit Flachdach 2 Stk. 1910 – sichergestellt
  • gedeckter Großraumgüterwagen 2-achsig – genutzt im Bf. Rennsteig
  • Lokomotive Br. 94 1184 – zerlegt
  • Zweiteilige Doppelstockeinheit DBx 1954 (ex vierteilig) – abgestellt
  • Einheitspersonenwagen Ci 28/29 ex Dienstaa 2Stk – sichergestellt
  • Begleiterwagen ex Bi29 – z.Z. abgestellt und als Unterkunft genutzt
  • WLAB 4ü 1937 – abgestellt